Herzzentrierte Therapie

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

(Antoine de Saint-Exupéry)

Setze nur Liebe voraus

Traumatische Erlebnisse können dazu führen, dass das menschliche System einen Schutz aufbaut, in dem negative Entscheidungen und Überzeugungen formuliert werden. Diese blockierenden Muster können unser körperliches und seelisches Wohlbefinden beeinflussen.
Die von Alaya Chikly entwickelte Herzzentrierte Therapie ist ein direkter und liebevoller Ansatz, in dem Sie sich der Stimme des Herzens anvertrauten, um den persönlichen Prozess zur Ganzheit zu führen.
Mit der besonderen Dialogtechnik decken wir sanft ungelöste Emotionen auf, ohne dass Sie das Trauma noch einmal durchleben müssen. 
In einem geschützten Raum sprechen wir die emotionale Komponente Ihres Problems an. Dadurch sind Sie in der Lage, alte Muster freizugeben und neu gefundene Einblicke zu gewinnen.
Die Bearbeitung eines Traumas auf der körperlichen Ebene, der des inneren Kindes und der Familiengeschichte, kann die Beseitigung der Blockaden ermöglichen und somit ein völlig neues Lebensgefühl erwachen lassen.